Handwerk

Besonders in handwerklichen Berufen kommt der Fachkräftemangel schwer zu tragen. Wie Unternehmen im Leipziger Landkreis mit dieser Situation umgehen, was sie tun, um neues Personal zu finden und welche Benefits sie dafür bieten, kannst du in den Beiträgen auf dieser Seite nachlesen. 


Er ist nicht immer zu sehen und doch in vielen Konstruktionen nicht wegzudenken – Stahl ist in vielen Gebäuden ein wichtiger Grundbaustein. Die Metallbau Westphal GmbH & Co. KG ist seit über 120 Jahren ein zuverlässiger Partner für Stahlbaukonstruktionen jeglicher Art. Ob Fußgängerbrücken in Leipzig oder Stahlbaukonstruktionen in Chemieanlagen in Leuna oder Böhlen – das Familienunternehmen aus Pegau bietet ein breites Leistungsspektrum von der Planung und Fertigung bis hin zur Montage des Stahlbaus.

Wie bewegt man Berge? Nun, Geolog:innen findet ihr bei der FEBO Maschinenmontagen und Anlagenbau GmbH keine. Das Unternehmen montiert jedoch seit über 25 Jahren kolossale Anlagen sowie feinteilige Maschinen aus unterschiedlichsten Branchen - und das weltweit. Achtung, dieser Arbeitgeber ist was für Abenteuerlustige mit technischem Geschick. 


GRAICHEN zeichnet sich durch höchste handwerkliche Qualität und ein starkes Team aus - und das seit über 200 Jahren! Der Besuch des Unternehmens war ein wahres Erlebnis für alle Sinne.

In Wurzen sitzt das Handwerksunternehmen PWWU. Hinter diesen vier Buchstaben verbirgt sich eine Wurzener Werkstatt für Präzisionswerkzeuge. Bei “Präzisionswerkzeuge Wurzen” werden zum Beispiel Präzisionsbohrer, Profilfräsen oder Metallsägeblätter entwickelt, produziert und wieder aufgearbeitet. Die hochwertigen und speziellen PWWU-Werkzeuge werden aus dem Landkreis Leipzig in  die ganze Welt geliefert.


“Wurzen ist nicht der Nabel der Welt, aber es ist eine Perle”, darum bereut es Gabriele Pötzsch auch keinen einzigen Tag, das Traditionsunternehmen 2015 übernommen zu haben.

Wer das Geschäft in Coditz betritt, den erfüllt sofort die gemütliche und herzliche Atmosphäre, mit der die Familie ihren Betrieb führt.  Wie haben uns mit ihnen über das Handwerk, die Leidenschaft zum Standort im Landkreis Leipzig  und ihr Nachwuchsengagement  unterhalten.